Source - Testberichte

Produkt Source Dune Race Pack
A professional low profile hydration pack for trail running and endurance
 
Datum 29.09.2013
Tourenart Alpine Running
Gewicht Leergewicht 571g (Nachgemessen: Dune Race Pack mit SQC Quick Connect 370g, TrinkblaseWLP117g, TrinkschlauchHelix Valve & Weave Covered Tube Kit78g, Magnet Clip 6g)
Farbe Orange/Blue
Black/Blue
Beschreibung
(vom Hersteller)
Das Source Dune Race Pack ist ein professioneller, qualitativ hochwertiger Low-Profile Trinkrucksack für lange Trail Runs, der sich perfekt an die natürliche Bewegung des Körpers anpasst. Weitere detaillierte Informationen findet man hier:klick!
Technische Daten und Features - Das einzigartigeX-Fit-System des Race Packs sorgt für eine erstklassige Passform (wie bei einem Tragetuch).
- Atmungsaktive Materialien sorgen für eine optimale Ventilation und transportieren den Schweiss nach aussen.
- Das innovativeno flap straps-Verstellsystem vermeidet die Bildung loser Enden.
- Integrierte Taschen am Hüftgurt: Leichter Zugang zum Mobiltelefon oder Engerie Gels/Powerbars.
- Elastbänder am Rücken für zusätzliches Gepäck (warme Kleider).
- Isolierter Trinkschlauch, kann mittels magnetischer Befestigung (Magnetic Clip) bequem am Rucksack angebracht werden.
- Die keimfreie Trinkblase (WLP) muss Dank spezieller Technologie bloss ausgewaschen und nicht speziell gereinigt werden. Weitere Informationen über das Source Hydration-System findet man auf diesem Flyer:klick!
Positiv:
- Der Schwerpunkt liegt nahe am Körper und das Gewicht wird Dank der X-förmigen Konstruktion des Race Packs und der Low Profile Trinkblase optimal verteilt, somit spürt man den Rucksack kaum und hat ein komplett freies Laufgefühl.
- Die Taschen am Hüftgurt sind leicht zugänglich und bieten genügend Stauraum für jeweils 2 Engerie Gels/Powerbars oder ein Mobiltelefon.
- Zusammen mit dem starken Magnet Clip ist der Trinkschlauch sehr einfach zu bedienen und bequem am Schulterträger zu befestigen; zudem hält er absolut dicht, auch während dem Anbringen oder Entfernen der Trinkblase. Ein kleiner Biss auf das Ventil genügt um das Wasser fliessen zu lassen. Durch einen Drehverschluss lässt sich das Ventil verschliessen.
- Die 1.5l Trinkblase ist ausreichend, um über die volle Marathon Distanz zu gehen. Anschliessend muss diese nur mit Wasser ausgespült werden, und trocknet dann am besten kopfüber an einem Haushaltpapierhalter (siehe Foto).Negativ:
- Der Hüftgurt musste zuerst modifiziert werden: Obwohl ich nicht gerade zu den ultraschlanken Läufern zähle, musste ich den Hüftgurt zuerst professionell verkürzen lassen, damit ich ihn satt am Körper befestigen konnte.
- Geringer Beigeschmack des Wassers, dieser lässt sich bei einem Trinksystem allerdings kaum vermeiden.
- Wenig Platz für zusätzliches Gepäck, welches v.a. auf Ultraläufen manchmal verlangt wird.
- Relativ hoher Preis, welcher meines Erachtens aber durchaus berechtigt ist.
Fazit Nach der Modifikation des Hüftgurtes sass das Source Dune Race Pack wie angegossen, auch nach einem mehrstündigen Dauerlauf spürte ich kaum etwas am Rücken, und hatte auch keinerlei Druck- oder Abriebstellen.Bei einem Testlauf über 30km hatte ich ca. 1l getrunken, die 1.5l Trinkblase sollte somit locker über die volle Marathon Distanz reichen. Mehr Wasser mitzutragen macht keinen Sinn, frei nach dem Motto: weniger ist oft mehr!Das Source Dune Race Pack ist ein zuverlässiger Begleiter auf langen Trail Runs, Tragekomfort, Handling und Performance hatten durchwegs überzeugt! Einziger Wermutstropfen: Der Rucksack mit allem Zubehör hat einen stolzen Preis.
Bewertung
Ladenpreis CHF 139.90 (Empfohlener VP Saison 2014)
Herstellerlink